Kanzlei
Dienstleistungen
Vita
Seminare
Go equal!
Inhouse
TrainerInnen
Publikationen
Aktuelles
Kontakt

Seminarnummer: 29/16 - TVöD/TVL und Gleichstellungsrecht
[zurück zur Übersicht]

Datum

Thema

Preis

Ort

 

 

 

 

07.11. - 08.11.2016 von 9.30 Uhr bis 17.00 Uhr

TVöD/TVL und Gleichstellungsrecht

600,00 € zzgl. MwSt.

Bremen

Referentin
Inge Horstkötter

Inhalte
• Strukturen des TVöD/TVL
• Ausgesuchte Themenbereiche: Befristete AVs und Teilzeitarbeit,
• Versetzung und Abordnung, Personalgestellung
• Entgeltstrukturen
• Diskriminierungspotentiale
• Leistungsentgelt
• Handlungsmöglichkeiten der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten

Beschreibung:
In diesem Seminar wird ein Überblick über die Strukturen des Tarifrechts im öffentlichen Dienst des Bundes und der Länder gegeben. Es werden ausgesuchte Themenbereiche angesprochen, die die Gleichstellungsarbeit konkret betreffen, wie beispielsweise das Befristungsrecht, Teilzeitarbeit, Versetzung, Abordnung und auch Personalgestellung. Insbesondere auf die neuen Instrumente Personalgestellung und Zuweisung von Arbeitsplätzen wird in Bezug auf deren Bedeutung für Frauenarbeitsplätze eingegangen. Weiter werden Diskriminierungspotenziale, die speziell Frauen betreffen bei den Entgeltstrukturen aufgezeigt und untersucht. Das Seminar schließt mit Überlegungen zum Leistungsentgelt und den derzeit bundesweiten Entwicklungen und Lösungsansätzen zu dieser Problematik ab.

Zielgruppe
• Frauenbeauftragte
• Gleichstellungsbeauftragte
• Frauenvertreterinnen
• Chancengleichheitsbeauftragte

Teilnahmegebühr
600,00 € zzgl. MwSt.
(hierin enthalten sind Seminarunterlagen, Honorare, Tagungspauschale für Tagungsgetränke und Mittagessen).

Freistellung und Kostentragung gem. § 29 Abs.1 i. V. m. § 10 Abs. 5 BGleiG (bzw. den Bestimmungen der Ländergesetze).

Höchstteilnehmerinnenzahl: 14

Jetzt anmelden zum Seminar:

Name:  
Vorname:  
Strasse/Hausnummer:  
PLZ:  
Ort:  
E-mail:  
Telefon:  
Mobil:  
Fax:  
Anmeldung zum Seminar...:  
     
   


HomeLinksInfothekImpressum