Kanzlei
Dienstleistungen
Vita
Seminare
Go equal!
Inhouse
TrainerInnen
Publikationen
Aktuelles
Kontakt

Seminarnummer: 31/16 - Einführung in das AGG
[zurück zur Übersicht]

Datum

Thema

Preis

Ort

 

 

 

 

17.11.2016 von 9.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Einführung in das AGG

330,00 € zzgl. MwSt.

Bremen

Referentin
Inge Horstkötter

Inhalte
• Europarechtlicher Hintergrund des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes
• Was ist eine Benachteiligung im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes?
• Welche Rechtsfolgen treten bei Benachteiligung ein?
• Wie ist heute sexuelle Belästigung nach AGG geregelt?
• Handlungsmöglichkeiten der Gleichstellungsbeauftragten, Betriebsrat, und Personalrat

Beschreibung
Dieses Seminar wendet sich an Gleichstellungsbeauftragte, Betriebs- und Personalrätinnen, die einen schnellen Einstieg in das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz brauchen. Insbesondere werden hier die Regelungen des AGG im Überblick vorgestellt und auf die Bedeutung für die eigene Arbeit eingegangen werden. Schwerpunkt der Veranstaltung ist aufzuzeigen, welche Handlungsmöglichkeiten die Gleichstellungsbeauftragte, der Personalrat und auch der Betriebsrat bei der Rechtsanwendung haben und welche ersten Schritte unternommen werden müssen, um das Gesetz zur Anwendung zu bringen.

Zielgruppe
• Chancengleichheitsbeauftragte
• Frauenvertreterinnen
• Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte
• Personalrat/innen
• Betriebsrat/innen

Teilnahmegebühr
330,00 € zzgl. MwSt.
(hierin enthalten sind Seminarunterlagen, Honorare, Tagungspauschale für Tagungsgetränke und Mittagessen).

Freistellung und Kostentragung gem. § 29 Abs.1 i. V. m. § 10 Abs. 5 BGleiG (bzw. den Bestimmungen der Ländergesetze), §§ 46 Abs. 6, 44 BPersVG (entsprechend den Ländergesetzen), §§ 37 Abs. 6, 40 Abs. 1 BetrVG.

Höchstteilnehmerinnenzahl: 14

Jetzt anmelden zum Seminar:

Name:  
Vorname:  
Strasse/Hausnummer:  
PLZ:  
Ort:  
E-mail:  
Telefon:  
Mobil:  
Fax:  
Anmeldung zum Seminar...:  
     
   


HomeLinksInfothekImpressum