Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Beschreibung

In diesem Seminar erhalten Sie in einen Überblick in den Themenbereich gendergerechte Arbeitsplatzausschreibung, Bewerbungsverfahren und den Umgang mit den Bewerberinnen und Bewerbern im Auswahlgespräch. Mit dem Seminar wird das Ziel verfolgt, Ihnen Handlungsmöglichkeiten für die Praxis aufzuzeigen und für mehr Geschlechtergleichheit einzutreten.

Inhalte

  • So sollte eine Arbeitsplatzausschreibung aussehen
  • Bewerbungsgespräch – mischen Sie sich ein!
  • Unmittelbare und mittelbare Diskriminierung erkennen und bekämpfen
  • Gendergerechte Kriterien, soft skills – wie umsetzen?
  • So stellen Sie Fragen gendergerecht
  • Diese Fragen sind verboten
  • Praktische Fallbeispiele 

Zielgruppe

  • Chancengleichheitsbeauftragte
  • Frauenvertreterinnen
  • Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte
  • Mitglieder des Personalrats
  • Mitglieder des Betriebsrat

 

Referentin
Inge Horstkötter

Teilnahmegebühr

620,00 € zzgl. MwSt.
(hierin enthalten sind Seminarunterlagen, Honorare, Tagungspauschale für Tagungsgetränke und Mittagessen).

Freistellung und Kostentragung § 10 Abs. 5 i. V. m. § 29 Abs. 3 BGleiG (bzw. den Bestimmungen der Ländergesetze), Freistellung und Kostentragung richten sich nach § 46 Abs. 6 und § 44 Abs. 1 BPersVG bzw. den entsprechenden Vorschriften der LPersVG, §§ 37 Abs. 6, 40 Abs. 1 BetrVG.

Höchstteilnehmerzahl: 14

Seminarnummer: 27/19

 


Kostenübernahmeantrag download >>

<< zurück zur Übersicht


 


Jetzt anmelden zum Seminar

Pflichtfeld*

Arbeitgeber:
.
Anmeldung zum Seminar:
Seminarnummer:

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an ueberseestadt@korzus-partner.de widerrufen.
Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Seminaranmeldung und Modalitäten zum Download