Lade Veranstaltungen

Seminar-Nr.: Henn 05/22


 

Inhalte

  • Motivierendes Feedback im Unterschied zu Lob und Kritik
  • Konsens und systemisches Konsensieren
  • Wiederherstellende Gesprächstechniken
  • Restaurative Kreisgespräche
  • Mediation und kontrollierter Dialog
  • Arbeit mit praktischen Fallbeispielen

 

Beschreibung

In diesem Seminar bewegen wir uns in den für die Mitarbeiter*innenführung essentiellen Themenbereichen von Feedback, Entscheidungsfindung und Konfliktgesprächen. Sie lernen, wie sie motivierendes Feedback geben können. Außerdem erfahren Sie, wie Sie wichtige Entscheidungen in Ihrem Team so moderieren können, dass Ergebnisse erzielt werden, mit denen alle mitgehen können. Weiterhin üben Sie sich darin, Gespräche in Konfliktsituationen und Auseinandersetzungen zwischen Ihren Mitarbeiter*innen so zu leiten, dass sie zu einem friedlichen und fruchtbaren Ende führen.

So erlernen Sie neue Kompetenzen und Handlungsmöglichkeiten für eine effektive und erfolgreiche Zusammenarbeit in und mit Ihrem Team.

 

Zielgruppe

  • Führungskräfte im öffentlichen Dienst und in der Privatwirtschaft

    Betriebsrät*innen

    Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte

    Personalrät*innen

    und andere

 

Referent
Johannes Henn

Mediator und Trainer für Gewaltfreie Kommunikation

www.friedenschliessen.de

 

Teilnahmegebühr
650,00 € (umsatzsteuerbefreit) – hierin enthalten sind Seminarunterlagen, Honorare.

Die Seminarorganisation und Rechnungsstellung läuft über J. Henn.

Freistellung und Kostentragung gem. § 29 Abs.1 i. V. m. § 10 Abs. 5 BGleiG (bzw. den Bestimmungen der Ländergesetze), §§ 46 Abs. 6, 44 BPersVG (entsprechend den Ländergesetzen), §§ 37 Abs. 6, 40 Abs. 1 BetrVG.

 

Höchstteilnehmer*innenzahl: 14

Teilen Sie diesen Artikel!


Jetzt anmelden zum Seminar

Pflichtfeld*

    Arbeitgeber*in:
    .
    Abweichende Rechnungsadresse:
    .
    Anmeldung zum Seminar:
    Seminarnummer:

    Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.
    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an
    kanzlei@rain-horstkoetter.de widerrufen.
    Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


    Seminaranmeldung und Modalitäten zum Download

    Nach oben