Lade Veranstaltungen

Seminar-Nr. W30/21

Referentin

Inge Horstkötter

Inhalte

  • Einführung in das Arbeitsvertragsrecht
  • Definitionen, Prinzipien des Arbeitsrechts, Verhältnis zu den Tarifverträgen
  • Verbotene Fragen im Bewerbungsgespräch aus arbeitsrechtlicher Sicht
  • Rechte und Pflichten im Arbeitsverhältnis
  • Benachteiligungsverbote im Arbeitsrecht
  • Befristung von Arbeitsverträgen

Beschreibung

In diesem Online-Seminar erhalten Sie in einen Überblick zu den Schnittstellen des Arbeitsrechts und Gleichstellungsrecht. Das Seminar zeigt Ihnen hier die Grundzüge des Arbeitsrechts auf, die für Sie als Gleichstellungsbeauftragte in Ihrer Arbeit relevant sind. Es wird durch einen zweiten Teil ergänzt.

Zielgruppe

  • Frauenvertreterinnen
  • Beauftragte für Chancengleichheit
  • Betriebsrat*innen
  • Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte
  • Personalrat*innen
  • und andere

 

Teilnahmegebühr

190,00 € zzgl. MwSt.

Freistellung und Kostentragung gem. § 29 Abs.1 i. V. m. § 10 Abs. 5 BGleiG (bzw. den Bestimmungen der Ländergesetze), §§ 46 Abs. 6, 44 BPersVG (entsprechend den Ländergesetzen), §§ 37 Abs. 6, 40 Abs. 1 BetrVG.

 

Teilen Sie diesen Artikel!


Jetzt anmelden zum Seminar

Pflichtfeld*

    Arbeitgeber:
    .
    Anmeldung zum Seminar:
    Seminarnummer:

    Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.
    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an
    kanzlei@rain-horstkoetter.de widerrufen.
    Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


    Seminaranmeldung und Modalitäten zum Download

    Nach oben