Inge Horstkötter
Inge Horstkötter

Inhouse-Seminare

Haben Sie spezielle Fragestellungen, sind Sie im „Umbruch“ oder wünschen Sie einfach eine Schulung, die auf die Bedürfnisse Ihrer Dienststelle bzw. Ihres Betriebes optimal abgestimmt ist? Dann ist ein Inhouse-Seminar oder Workshop für Sie die ideale Veranstaltungsform.

Beides bietet enorme Vorteile: kurzfristig ist es möglich, inhaltlich optimierte Lösungsansätze zu entwickeln und schnell einen gezielten Wissenszuwachs zu erwerben, konzeptionelle strategische Überlegungen auf den Einzelfall bezogen anzustellen. Letztlich wird sowohl ihre Zeit als auch der finanzielle Einsatz optimal genutzt. Unnötige und teure Reibungsverluste können zudem vermieden oder reduziert werden.

Ich biete workshops und Seminare zu allen inhaltlichen Themen meines Seminarprogramms (hier zum Seminarprogramm…) und auch in der „ganzen Breite“ des Gleichstellungs- Arbeits- und Öffentlichem Dienstrechts an. Themen können beispielsweise sein:

  • Entwicklung von Frauenförder- und Gleichstellungsplänen am „runden Tisch“ (mit allen betrieblichen Akteuren)
  • Entwicklung von Betriebs- und Dienstvereinbarungen
  • Strategieüberlegungen und Entwicklung von Konzepten bei Umstrukturierung, Privatisierung, Personalabbau
  • Begleitung bei Umstrukturierungen
  • … und vieles mehr

Falls Sie es wünschen, können Konfliktbewältigungsstrategien, wie Mediation etc. durch eine zertifizierte Mediatorin mit einbezogen werden.

Brauchen Sie in Ihrem „Netzwerk“ themenbezogen eine Schulung, einen Vortrag oder einfach nur Begleitung in schwierigen juristischen Fragestellungen, so haben Sie die Möglichkeit, dies ebenfalls als Inhouse-Seminar oder workshop zu buchen.

Ein unverbindliches Angebot kann unter kanzlei@rain-horstkoetter.de angefordert werden, gerne nach telefonischer Rücksprache unter 0421-3801321.