Lade Veranstaltungen

Beschreibung:

In diesem Seminar wird ein Überblick über die Strukturen des Tarifrechts im öffentlichen Dienst des Bundes und der Länder gegeben. Es werden ausgesuchte Themenbereiche angesprochen, die die Gleichstellungsarbeit konkret betreffen, wie beispielsweise das Befristungsrecht, Teilzeitarbeit, Versetzung, Abordnung und auch Personalgestellung. Hier gehe ich auf die Instrumente Personalgestellung und Zuweisung von Arbeitsplätzen in Bezug auf deren Bedeutung für Frauenarbeitsplätze ein.

Inhalte

  • Strukturen des TVöD/TVL
  • Befristete Arbeitsverhältnisse
  • Teilzeitarbeit
  • Versetzung und Abordnung, Personalgestellung
  • Beurlaubung
  • Diskriminierungspotentiale
  • Ihre Handlungsmöglichkeiten als Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte 

Zielgruppe

  • Frauenbeauftragte
  • Gleichstellungsbeauftragte
  • Frauenvertreterinnen
  • Chancengleichheitsbeauftragte

 

Referentin
Inge Horstkötter

Teilnahmegebühr

620,00 € zzgl. MwSt.
(hierin enthalten sind Seminarunterlagen, Honorare, Tagungspauschale für Tagungsgetränke und Mittagessen).

Freistellung und Kostentragung gem. § 29 Abs.1 i. V. m. § 10 Abs. 5  BGleiG (bzw. den Bestimmungen der Ländergesetze).

Höchstteilnehmerzahl: 14

Seminarnummer: 35/19

 


Kostenübernahmeantrag download >>

<< zurück zur Übersicht


 

Teilen Sie diesen Artikel!


Jetzt anmelden zum Seminar

Pflichtfeld*

    Arbeitgeber*in:
    .
    Abweichende Rechnungsadresse:
    .
    Anmeldung zum Seminar:
    Seminarnummer:

    Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.
    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an
    kanzlei@rain-horstkoetter.de widerrufen.
    Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


    Seminaranmeldung und Modalitäten zum Download

    Nach oben